Nanofluid

Nano fluids product


Thermal nanofluids are a new generation of base fluids containing various types of metal nanoparticles, metal oxides and non-metal nanoparticles with a mass of 1 to 100 nanometers and have very high potential for industrial applications.


The appearance of the nanofluid is a thick, dark, water-soluble liquid. One of the most effective factors affecting the properties of nanofluids is the stability of the nanoparticles in the base fluid in bath heaters. The better the dispersion and stability of the nanoparticles, the greater the heat transfer capacity of the nanofluid and the lower the deposition of nanoparticles. Zeta potential measurement is one of the most important tests to confirm the stability of Nanofluids.

Applications of Nanofluids


Nanofluid increases efficiency through increased heat exchange

Nanofluids can be used in all units of power plants, petrochemical refineries, gas transmission stations, cooling towers, heating systems and anywhere in industry where heat exchange occurs. Nanofluids can be used. Some applications of nanofluids in the field of heat exchange are listed in the table.

.

Probleme und Bedürfnisse in Branchen


Im Allgemeinen sind die Probleme und Bedürfnisse in diesem Bereich:

  • Wärmeleitfähigkeit von Grundflüssigkeiten

  • Wärmeübergangskoeffizient in bestehenden Systemen

  • Lebensdauer der Ausrüstung aufgrund von Korrosion

  • Geringe Effizienz und hoher Energieverbrauch

  • Kohlenstoffemissionen und erhöhte Luftschadstoffe

  • Mangel an ausreichend Platz für die Entwicklung und Platzierung neuer Geräte

  • Hohe Betriebskosten für bauliche und mechanische Veränderungen

Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt in der Energiewirtschaft und verwandten Branchen

  • Öl, Gas, Petrochemie

  • Raffinerien

  • Kraftwerke

  • Automobilindustrie und verwandte Branchen

  • Produktion, Übertragung,

  • Verteilung von Wasser und Strom

  • Umwelt und Landwirtschaft

  • Bergwerke und Stahlhersteller

  • Forschungszentren


Messung rheologischer und thermischer Eigenschaften von Nanofluiden


  • Rheologische Eigenschaften

  • Stabilität

  • Dichte

  • Viskosität

  • Korrosion

  • Thermische Eigenschaften:

  • Wärmeleitfähigkeit (k)

  • Verdrängungswärmeübergangskoeffizient (h)


Nano-Fluid-Mechanismus

  • Hohe spezifische Oberfläche

  • Brownsche Bewegung von Nanopartikeln in Flüssigkeit.

  • Erhöhen Sie die Wärmeleitfähigkeit von Nanofluiden

  • Schaffung einer Grenzschicht um feste Nanopartikel

  • Erhöhung des Konvektionswärmeübertragungskoeffizienten

  • Clusterbildung von Nanopartikeln in Flüssigkeiten

  • Nanoflossen auf mechanischen Oberflächen erzeugen

  • Erhöhen Sie den Wärmediffusionskoeffizienten